glasfaser internet gerasdorf thumbnail

Glasfaser Internet in Gerasdorf bei Wien!

Wer in Gerasdorf ein Haus kaufen möchte, will natürlich auch eine gute Infrastruktur! Was könnte heutzutage denn dabei wichtiger sein als eine gute Internet Anbindung? Aber wie ist das in Gerasdorf? Hat Gerasdorf bei Wien  eigentlich Glasfaser Internet? Wie schnell ist das Internet in Gerasdorf?

Gerasdorf hat Glasfaser Internet!

Glasfaser Umbau

Im Jahre 2013 überlegte man ob man Glasfasernetz in Gerasdorf verlegen sollte. Allerdings sind Glasfaserkabeln sehr teuer, weshalb es zuvor zu einer großen Umfrage in Gerasdorf kam! Wenn die Bevölkerung nicht an besserem Internet interessiert gewesen wäre, hätte die Erneuerung des Netzes schließlich nur unnötige Kosten gebracht!

Eine Mindestanzahl von 600 Stimmen  aus Kapellerfeld und Seyring musste für die Verbindung zum Hochgeschwindigkeitsnetz gegeben werden. Diese konnte dank Unterstützung des Bürgermeister Mag. Vojta letztendlich auch erreicht werden konnte!

Ausbau vom Gerasdorfer Internet

gerasdorf internet glasfaser
Glasfaser Internet Umbau in Gerasdorf Kapellerfeld – A1 Baustelle!

Anfangs kam das schnelle Internet in Gerasdorf zu den Ortsteilen Kapellerfeld und Seyring, wo auch bereits eine dringende Notwendigkeit bestand. Die ADSL-Leitungen sind damals nämlich noch komplett veraltet gewesen wodurch die Datenrate der Haushalte stark beeinträchtigt wurde und wo mit 2 Megabit pro Sekunde Streaming in halbwegs guter Qualität nahezu unmöglich gewesen wäre! In wenigen Jahren wäre das Netz ohne die Erneuerung aus 2014 sowieso eingebrochen, wenn man die stetige Modernisierung und Digitalisierung beachtet!

Laut A1 würde es durch die Anbindung zum modernen Glasfasernetz zu einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit pro Sekunde kommen können, in der Praxis wären das dann vielleicht bis zu 30 Megabit! Neben dem superschnellen Internet wurden auch A1 TV und Videotelefonate störungsfrei besser möglich!

Sie sehen nichts vom Umbau

Die Technik die für die Anbindung der Haushalte in Gerasdorf genutzt wird ist FTTN, also Fiber-to-the-node. Das bedeutet, dass die Glasfasernetze nur bis zur jeweiligen Verbindungsstelle verlegt werden und von dort die Datenübertragung über die bestehenden Kupferverbindung erfolgt! In Seyring und Kapellerfeld wurden z.B. die notwendigen Glasfaserkabeln bei der Bahn verlegt!

Sie aber haben vom Umbau aus 2014 nicht wirklich etwas bemerken können! Die meisten Haushalte haben nicht einmal ein neues Modem bzw. einen neuen Router gebraucht!

Wie schnell ist das Internet in Gerasdorf? – Meine Erfahrung

Jetzt im Jahre 2019 (29 Juni, 22:38, Kapellerfeld) sah ich zwar „nur“ 9 Mbit / Sekunde bei Speedtest.net über WLAN, allerdings hatte ich gleichzeitig verschiedenste Websites wie unter anderem YouTube offen, welche einen enormen Internet Verbrauch haben! Außerdem ist dies die klassische Zeit wo viele Menschen in Gerasdorf wahrscheinlich Serien und Filme streamen!

Dennoch: Auch wenn der Geschwindigkeitstest nicht mehr als 9 Mbit / Sekunde hergibt, bin ich mit dem Internet in Gerasdorf sehr zufrieden! Es kommt so gut wie nie zu Unterbrechungen und jegliche Internet-Anwendungen funktionieren über das A1-Netz dank Glasfaser rasend schnell! Gerade mal beim Full-HD-Streamen über mehrere Geräte gleichzeitig kommt es hin und wieder zu leichten Unterbrechungen!

Was ist Ihre Erfahrung mit dem Festnetz Internet in Gerasdorf? Hinterlassen Sie dazu doch gerne ein Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.